Це лист німецькому уряду.

Його  може підписати кожен - як особисто, так і від організацій, ініціативних груп. Підписи збираються тут, як коментар під цим постом, або можета надіслати на пошту: Ця електронна адреса захищена від спам-ботів. Вам потрібно увімкнути JavaScript, щоб побачити її..

 

An Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

Herrn Bundesminister Dr. Guido Westerwelle

An die deutsche Regierung

 

Sehr geehrteFrau Bundeskanzlerin,

sehr geehrter Herr Bundesminister,

wir -die in Deutschland lebenden Ukrainer sowie Freunde der Ukraine -möchten mit dieser Adresse unsere tiefe Besorgnis über die jetzige Lage in der Ukraine zum Ausdruck bringen. Wir verurteilen die gewaltsame Unterdrückung der friedlichen Proteste in der Ukraine sowie das menschenrechtswidrige Verhalten der ukrainischen Führung aufs Schärfste: grobe Verletzungen der Versammlungs-, Bewegungs-und Pressefreiheit wie zahlreiche gerichtliche Demonstrationsverbote, Verhaftungen, Einschüchterungen und Gewalt gegenüber Journalisten und Demonstranten.

Wir wenden uns an die deutsche Regierung mit der dringenden Bitte, alle möglichen diplomatischen Maßnahmen zu ergreifen, um die Gewalteskalation in Kiew zu verhindern und eine friedliche und demokratische Lösung der derzeitigen Regierungskrise zu ermöglichen.

Die ukrainischen BürgerInnenprotestieren dagegen, dass die Regierung am 21. November die langandauernden Vorbereitungen für die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union überraschend gestoppt hat. Als Reaktion darauf nahmen am 24. November allein in Kiew bis zu 100.000 Personen an den Demonstrationen teil. Am 1. Dezember berichteten die ukrainischen Medien von über 500.000 bis einer Million Demonstranten.

Die Proteste dauern rund um die Uhr und sind bisherfriedlich verlaufen. Nicht nur in der Ukraine sondern weltweit, auch in deutschen Städten Berlin, München, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, Regensburg, Nürnberg, Leipzig, Frankfurt am Main, Dresden, Köln, Göttingen, Mainz, Münster gingen Menschen aus Solidarität mit der Ukraine auf die Straße.In der Nacht vom 29. auf den 30. November sind die friedlichen Demonstranten allerdings mit unerhörter Brutalität von Spezialeinheiten der Polizei auseinandergetrieben wurden, es gab Dutzende Verletzte und Verhaftungen.

 Im Falle derFortsetzung der Gewalt und Verletzungen von Verfassungs-und Menschenrechten seitens der ukrainischen Regierung bitten wie Sie, für den Präsidenten der Ukraine, Wiktor Janukowytsch sowie zuständige Mitglieder der ukrainischen Regierung und Beamte persönliche Sanktionen in Erwägung zu ziehen sowie internationale Beobachter bzw. Mediatoren seitens der EU und UNO in die Ukraine zu entsenden.

Als Deutsche wissen Sie sehr wohl, was es heißt, in einem geteilten Land und einem geteilten Europa zu leben. Der kalte Krieg ist zu Ende, aber seine Folgen drohen,die Ukraine vor den Augen der EU zu zerreißen und Hoffnungen von Millionen auf ein menschenwürdiges Leben zu zerstören. Dagegen könnteeine friedliche Lösung der Krise das Vertrauen in die Demokratie im gesamten postsowjetischen Raum erheblich stärken. Wie kein anderes Land muss Deutschland imstande sein, die Bedeutung der Ereignisse in Kiew zu erkennen. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die europäischen Werte, darunter auch das Vermächtnis der Weimarer Republikheute auf dem Majdan verteidigt werden.

Wir bitten Sie daher, die Situation in der Ukraine sehr aufmerksam zu beobachten und im Falle der Destabilisierung umgehend darauf zu reagieren. Der Druck seitens der europäischen Institutionen und Deutschlandsist kein hegemoniales Gebaren, sondern häufig die einzige Hoffnung der Menschen in der Ukraine auf Frieden und Gerechtigkeit. Wir bitten Sie, diesem historischen Auftrag gerecht zu werden.

Mit freundlichen Grüßen

Als unterzeichnende Vereine, Verbände und Initiativgruppen

Ukrainische Freie Universität München

Arbeits-und Förderungsgemeinschaft der Ukrainischen Wissenschaften e.V.

Freunde der Ukrainischen Freien Universität e.V.

Ratvon Magistranden und Doktoranden der Ukrainischen Freien Universität München

PRAVO. Berlin Group for Human Rights in Ukraine

Ukrainischer Kinoklub Berlin

Als unterzeichnende Persönlichkeiten

Dr. Roman Dubasevych, Kulturwissenschaftler und Übersetzer

Oleksandra Bienert, Historikerin und Aktivistin

Iryna Solonenko, Politologin und unabhängige Wissenschaftlerin

Prof. Yaroslava Melnyk, Rektorin der Ukrainischen Freien Universität München

Andriy Dovganyuk, Kanzler der Ukrainischen Freien Universität München

Iryna Dovganiuk, Studentin der Ludwig-Maximilians-Universität München

Wiktor Holowacz, Archivar der Ukrainischen Freien Universität München

Olena Skip, Studentin der Ukrainischen Freien Universität München

Olga Dub, Vorsitzende des Rates von Magistranden und Doktoranden der Ukrainischen Freien Universität München

Uni-Doz. Dr. Maria Ivanytska, Sprachwissenschaftlerin und Übersetzerin

Наші партнери та друзі

На цьому місці ми хотіли би щиро подякувати Організаціям, які підтримують нас у наших справах!

Мовні курси

на сторінці Ради іноземців міста Мюнхен

Товариство "Рідна школа"

Гуртожиток,  безоплатно надава приміщення для бюро СУСНу протягом багатьох років.

Українська суботня школа

Приймає діточок на навчання.

AeZA e.V.

Об’єднання лікарів, стоматологів, аптекарів для спільно представлення інтересів перед німецькими державними органами та офіційними інституціями. Займається питанням визнання іноземних дипломів.

MORGEN e.V.

Мережа для громадських організацій іноземців у Мюнхені.

AMIGA Projekt

Підтримка іноземців з вищою освітою на ринку роботи Німеччини.

 

Український Вільний Університет

Єдиний у світі ВНЗ поза межами України з українською мовою навчання

Forum NET.Ukraine

Інтернет-портал, який надає інформацію  щодо різноманітних тему німецько-українських відносин.

Об'єднання українських жінок в Німеччині (сторінка в розробці)

AEGEE

Європейський студентський форум

KHG

Католицька університетська громада в Мюнхені

EHG

Євангельська університетська громада в Мюнхені

СУМ

Спілка української молоді Німеччини

ПЛАСТ Німеччина

Організація польських студентів у Мюнхені

Апостольська екзархія УГКЦ в Німеччині та Скандинавії

Адвокатська контора CMS Reich-Rohrwig Hainz TOV

Німецько-український союз юристів

АСТА МАЙНЦ